Kategorien
Uncategorized

Lichtlein, Lichtlein, brenne! Gelebtes „Miteinander“ von Kindergarten und Volksschule

Auch dieses Jahr bekam unsere Volksschule eine nette Einladung des Kindergartens in Paternion,  gemeinsam mit ihnen das Laternenfest zu feiern. Es war wieder ein sehr stimmiges Fest in der voll besetzten Paternioner Pfarrkirche, bei dem die Kindergartenkinder mit einem rührigen Programm die Herzen der Besucherinnen und Besucher erfreuten und bei dem die Volksschulkinder mit viel Mut ein Martinsspiel und einige Lieder und Gedichte darbringen durften. Am Ende des Umzuges wurden wir vor dem Kindergarten mit Keksen, Tee und Kinderpunsch verwöhnt und ließen mit netten Gesprächen diesen lichtvollen Abend ausklingen.

Kategorien
Uncategorized

Besuch beim traditionellen “Paternioner Hirbestmarktl“

Am Montag, dem 4.November besuchten die Schulkinder und ihre Lehrerinnen bei herrlichem Herbstwetter in der letzten Unterrichtsstunde den Paternioner „Hirbestmarkt“. Dort trafen wir viele freundliche Menschen, die wir mit unserem „Paternioner Lied“ begrüßten. Was es da alles zu kaufen gäbe! Nach einer Runde durch die vielen Marktstände mit bunten Lebkuchenherzen, Kokosbusserln, Speck, Käse, Flechtkörben, Wintergewand, Spielsachen,……warteten schon die Eltern auf uns. Am Nachmittag duften wir dann unsere Einkaufswünsche in Begleitung unserer Eltern, Geschwister und Großeltern wahr machen.

Kategorien
Uncategorized

„Hoher Besuch“ in der Volksschule

Besonders gefreut haben wir uns zu Schulanfang über den Besuch unseres Herrn Bürgermeisters Manuel Müller. Als Hausherr der Schule ist er immer herzlich willkommen, zumal er uns auch noch mit Trinkbechern für unser gutes Paternioner Wasser beschenkt hat. Als Dankeschön unsererseits stimmten wir ein paar Kärntnerlieder und auch English-Songs an.

Kategorien
Uncategorized

Fleißige Gottesdienst- MitgestalterInnen

Auch heuer durften die Kinder der Paternioner Volksschule den Erntedankgottesdienst in der Paternioner Kirche mitgestalten.

Das Erntedankfest bot uns die Möglichkeit, alles was wir in der Schule über das Ernten gelernt haben als „Dankeschön“ vor Gott zu bringen, zu SEINEM Lob und zu SEINER Ehre zu singen, zu musizieren, Fürbitten und Gedichte zu sprechen. Selbstgebastelte Lesezeichen, die wir im Anschluss verteilten, erfreuten alle GottesdienstbesucherInnen.

Wir danken an dieser Stelle für die gute Zusammenarbeit mit Herrn Pfarrer Weyerer und der Pfarrgemeinde Paternion.

Kategorien
Uncategorized

Schulfeiern zum 10.Oktober und 26.Oktober

Warum wir jedes Jahr am 10.Oktober in Kärnten schulfrei haben und der 26.Oktober ein Feiertag in Österreich ist, das haben wir im Sachunterricht ausführlich erarbeitet. Im Deutschunterricht lernten wir Gedichte und lasen Texte zu diesen beiden ereignisreichen Tagen. Im Musikunterricht wiederholten und übten wir Liedtexte, in Bildnerischer Erziehung wurden Wappen und Fahnen bemalt. Gemeinsam hissten wir dann im Schulhof nach einer stimmigen Feier die jeweilige Fahne und sangen dazu – neben vielen anderen Liedern – die entsprechende Hymne.

Kategorien
Uncategorized

„Schwimmen is unsa Freid“

Auch im Schuljahr 2019/20 fahren die Schülerinnen und Schüler der Volksschule Paternion mit ihren Lehrerinnen einmal monatlich in die Drautalperle nach Spittal zum Schwimmtraining.

Dort werden sie von Herrn Peter Lassnig in seiner Funktion als Präsident des Kärntner Schwimmverbandes kompetent und kindgerecht unterrichtet.

Ein herzliches Danke an den Elternverein der Volksschule, der durch die aktive und finanzielle Unterstützung diese lustigen, sportlichen Vormittage ermöglicht.

Kategorien
Uncategorized

Richtig Zähneputzen macht Spaß

Auch heuer zum Schulbeginn besuchte uns wieder die Zahngesundheitserzieherin der KGKK Frau Elisabeth Wedl, BEd. Wir erfuhren viel Interessantes über den Aufbau der einzelnen Zähne und deren Aufgabe. Wie wichtig die Zahngesundheit für unseren Körper ist, dass zeigte sie uns anhand vieler Bilder. Auch die gesunde Jause war ein Thema in dieser Unterrichtseinheit. Danach übten wir noch das richtige Putzen der Zähne. Als Belohnung gab es eine bunte Zahnbürste, eine Zahnpasta und ein Lineal als Geschenk der KGKK, worüber wir uns alle sehr gefreut haben.

Kategorien
Uncategorized

Bericht der berufspraktischen Tage vom 16.-20.9.2019 in der VS Paternion

Die berufspraktischen Tage, welche man in der NMS Feistritz/Drau in der 4. Klasse absolvieren muss, durfte ich in der Volksschule Paternion verbringen.

Trotz der anfänglichen Nervosität haben die Aufregung und Vorfreude auf diese Woche überwogen. Am Montag dann wurde ich von den Kindern und Lehrerinnen ganz herzlich in Empfang genommen.

Ich durfte in dieser Woche bereits sehr viele Aufgaben eigenständig übernehmen und mit den Kindern arbeiten. Auch habe ich durch Beobachten und Zuhören sehr viel von Frau Schilcher und Frau Paulitsch lernen können.

Die Arbeit mit den Kindern hat mir sehr viel Freude bereitet und Spaß gemacht und mich meinem Wunschberuf „Lehrerin“ ein großes Stück nähergebracht.

In dieser Woche bekam ich einen tollen Einblick hinter die Kulissen und dafür möchte ich Frau Schilcher und Frau Paulitsch ganz herzlich DANKE sagen, für die nette Aufnahme und eine tolle berufspraktische Woche.

                                                                      Christina Lesacher

Kategorien
Uncategorized

Berufsorientierungswoche an der Volksschule Paternion

Meine Berufsorientierungswoche an der Volksschule Paternion war eine große Bereicherung für mich. Ich bin sehr beeindruckt, wie das Lehrerinnenteam uns in den Unterricht mit einbezogen hat. Ich durfte eine ganze Schulwoche den Kindern helfen und ihnen Tipps und Ratschläge im Unterricht geben.  Der Zusammenhalt an dieser Schule hat mich fasziniert. Das Lehrerinnenkollegium bemüht sich Tag für Tag den Kindern vieles beizubringen. Ich hatte eine wunderschöne Woche an der Volksschule Paternion und bin dankbar, dass ich dort so freundlich aufgenommen wurde.

                                                                                        Celina Domanjko

Kategorien
Uncategorized

Schulschitag 2019 – verschoben auf 23.2.2019

Aufgrund der Schlechtwettervorhersage für den Schulschitag am 2.2.2019, verschieben wir diesen auf Samstag, 23..2.2019! Die Sicherheit und Gesundheit unserer RennteilnehmerInnen liegt uns am Herzen!